Das Ende der Welt und der Wiedergeburt


Der Kreislauf der Materie nimmt seinen Lauf, alles wird wieder zum Staub, so wie es einmal war, von dem, was es einmal war, wird es in eine andere Form von Materie und Wesen wieder da sein. Die Erde selbst, das Leben, das wir leben, wird eines Tages von der Zeit ausgelöscht. Das ist die Echtzeitmaschine, in der wir uns bewegen. Dort, an einem dunklen Punkt des riesigen Universums, leuchtet ein Stern aus den Staub wieder auf, der vielleicht einem Planeten Leben einhaucht. Unser Universum ist auch unser Wohltäter, der uns das Leben schenkt, mit alles drum und dran, ohne Ausnahmen. Die Bewegung der Dinge ist in vollkommener Harmonie mit allem, ohne Fehler, ohne Mangel. So beunruhigend es auch ist, am Ende hat alles einen Zweck, wir könnten es Wiedergeburt nennen. Unter den vielen Theorien darüber, was mit unserem Universum passieren wird, wollen wir niemandes Vorstellungen verwirren, aber durch das Studium der Details scheint es, dass unser Universum ein perfekter Organismus ist. Die Zeit ist ein Ort ohne Ende, wir alle gehen heute hin und wieder mit der Zeit, wir sind Staub, früher oder später werden wir, wer weis, Sterne sein, das wird mit unserer Materie passieren, wird alles wieder Staub. Die Intelligenz entwickelt sich in diesen drei Zyklen, Leben, Tod und Wiedergeburt. Allen Seelen des Universums füllen das Leben, einschließlich unseres. Unseren Körper zu verlassen ist wie die Materie an den Ursprung zu übergeben, unser Ego wird in der Zeit ausgelöscht, eine andere Lebensform wird uns bis zur nächsten Reise in unser zeitliches Universum beherbergen. Wir Menschen sind nur Materie, eine Wolke aus Gas und Staub, die im unendlichen Universum verstreut ist, wir werden versuchen, andere Sterne zu dieser bestimmten Zeit zu beleuchten, die Seelen, die gehen werden, werden zurückkehren, um das Leben im unendlichen Tempel der Zeit zu füllen. Wenn jemand darüber nachdenkt, überschreiten Träume, Gedanken und Vorstellungen die Lichtgeschwindigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.